Language Switcher

Seite auswählen

Funktionale Sicherheit

IEC 61508 oder ISO 26262?

Wir können beides!

Wo beginnt funktionale Sicherheit,
wo endet die ISO und wie geht ASIL?
Kann man funktionale Sicherheit in ein Projekt hinein entwickeln?
Wie geht man funktionale Sicherheit im internationalen Kontext an?

LinnB agiert als Multiplikatorin in allen Fachbereichen des Unternehmens – vom Vertrieb bis zur Produktion.

Mit uns können Sie …

o

… Ihre Firmenprozesse um einen Sicherheitsprozess erweitern

Z

... Reviews durchführen

… Audits und Assessments vorbereiten

… Ihre Ausgangssituation analysieren

i

… Verfahrensanweisungen und Verfahrenstemplates erstellen

… Ihre Projektarbeit extern durchführen lassen und Projekte zum Ziel führen

LinnB

arbeitet immer zielorientiert nach dem Prinzip „wenn …, dann …“ und ist bekannt für pragmatische Lösungen.

Projektziel

Sie erfüllen die Anforderungen aus den Normen für funktionale Sicherheit.

TOP

Bei LinnB werden Probleme nicht nur aufgedeckt, sondern gelöst. Hierbei geht die LinnB GmbH nach einer selbstentwickelten Methode vor, die auf dem von uns entwickelten Modell TOP basiert.

Technisch

Organisatorisch

Prozessseitig

Unser Modell enthält kostengünstige und zeitoptimierende Arbeitsweisen für technische, organisatorische und prozessuale Anforderungen und Sichtweisen. Dies unterscheidet uns von Mitbewerbern, die oftmals nur eine der drei Sichten fokussieren. Die LinnB GmbH fokussiert alle drei.